Kuchen, Desserts & Getränke

Apfel-Quark-Kuchen

Zutaten

200 g Mehl, 180 g Zucker, 3 Eier, 100 g Margarine 800 g Äpfel, Saft 1 Zitrone, 250 g Speisequark, 200 g Sauerrahm, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Mehl mit 80 g Zucker, dem Salz , einem Ei und der Margarine zu einem Mürbeteig verkneten. Äpfel in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Quark, zwei Eier, den Sauerrahm, den Zitronensaft sowie den Vanillezucker und 100 g Zucker verrühren und die Äpfel unterheben. Den Teig in eine Springform geben, die Quarkmasse darauf streichen und bei 175°C 50-60 Min. backen.

zurück

Rezeptsuche:

Aus dem Ofen

Aus dem Ofen

Fleisch & Fisch

Fleisch & Fisch

Gemüsegerichte

Gemüsegerichte

Kuchen, Desserts & Getränke

Kuchen, Desserts & Getränke

Salate & Frischkost

Salate & Frischkost

Suppen & Eintöpfe

Suppen & Eintöpfe